Einführungsprozess

Die Bereitstellung von eduPort begann im Frühsommer 2016  mit der ersten Roll-Out Welle.

In zehn Wellen haben im Laufe des  Schuljahrs 2016/17 alle allgemeinbildenden Schulen Hamburgs Zugang zu eduPort erhalten, so dass mit Beginn des Schuljahres 2017/18 alle  Schulen eduPort nutzen können.

Flankiert wurde die Einführung mit Qualifizierungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit dem LI.

eduPort wurde im ersten Schritt für alle Lehrkräfte eingeführt. Zu einem späteren Zeitpunkt können ggf. auch Schülerinnen und Schüler hinzukommen.

Im Rahmen des Einführungsprozesses von eduPort wurde mit zeitlicher Verzögerung auch ein 2. Schulkontakt geplant. Diesbezüglich werden wir uns im Laufe des Schuljahres 2017/18  wieder „wellenweise“ bei den Schulleitungen und den eduPort-Betreuern melden, um mehr über Ihre Erfahrungen beim Einführungsprozess, die eduPort Nutzung (Mailfunktion, Kalenderfunktion, Dateiablage und die Benutzerverwaltung) und Ihren Umgang mit Schwierigkeiten und Störungen  zu erfahren und eine Rückmeldung zu Ihrem Gesprächs- und Beratungsbedarf zu erhalten, damit wir Sie auch weiterhin gut unterstützen können.

Das LI bietet auch im Schuljahr 2017/18 weiterhin Fortbildungsveranstaltungen zu eduPort an und der Funktionsumfang von eduPort wird nach und nach weiter ausgebaut.

Um Sie bei der Einführung und Nutzung von eduPort an Ihrer Schule zu unterstützen, haben wir parallel dazu auf dieser eduPort-Website ein Hilfesystem mit häufigen Fragen, Anleitungen und Videoanleitungen für die Lehrer und einen eigenen FAQ-Bereich für die eduPort-Betreuer aufgebaut. Diese Bereiche werden wir weiterhin kontinuierlich erweitern.

Zugangsportal