Aktuell und wichtig

23.02.2024 Versehentlich eingespielte Ordner in der Dateiablage sind jetzt löschbar

Im Zeitraum vom 23.-27.01.2024 wurde im Rahmen eines Updates der Dateiablage von Dataport versehentlich an allen Schulen das Standardordner-Template für neue Schulen eingespielt.  Es handelt sich um die Ordner „Informationen der Schule“, „Lehrerbereich“ und „Untericht“ sowie um Unterordner darin. Wenn diese Ordner an Ihrer Schule nicht mehr vorhanden waren, wurden sie neu angelegt. Als eduPort-Betreuer können Sie diese Ordner mit Ihrem Admin-Account einfach löschen, wenn Sie sie nicht benötigen. Nachdem das Löschen zunächst nicht möglich war, funktioniert dies inzwischen! Wenn Sie die genannten Ordner bisher in Benutzung hatten, sollte sich nichts geändert haben. Es wurden keine Daten darin gelöscht oder verändert!

 

03.01.2024 Erneuerung des WLAN-Zertifikats für hamburg-schule

Wie bereits vor Weihnachten gemeldet wurde am 15.12.2023 das WLAN-Zertifikat regelhaft erneuert.  Beim ersten Verbinden mit hamburg-schule muss man das erneuerte Zertifikat am Gerät, das sich in hamburg-schule anmelden möchte, bestätigen. Neue Eingaben ins Gerät sollten nicht erforderlich sein.

Für neue Geräte gilt weiterhin das Info-Blatt.

 

21.12.2023 Info für Admins zum Standardfilter

Auf vielfachen Wunsch der eduPort-Betreuenden wird seit heute beim Aufruf der Benutzerverwaltung der Standardfilter auf „aktiv“ gesetzt. Das bedeutet, dass Sie in Ihrer ersten Ansicht keine „zum Löschen freigegebenen“ (durchgestrichenen)  Konten mehr sehen. Sie können jederzeit den Filter herausnehmen. Dann werden Ihnen in der Session alle Konten angezeigt.

 

10.10.2022 WLAN-Kennwörter generieren 

Der Hersteller der Software hat uns informiert, dass wir das Feature „WLAN-Kennwörter generieren“ in der Benutzerverwaltung nun doch nicht mehr zurückbekommen können.

Sie können jedoch das Werkzeug im Reiter „Gruppen“ verwenden. Der Komfortverlust ist glücklicherweise gering. Jeder Nutzer kann auch weiterhin sein WLAN-Kennwort selbst festlegen.

 

10.09.2020: Recht „E-Mails extern senden und empfangen“

In der Benutzer- und der Gruppenverwaltung von eduPort kann das Recht für externes Mailen an Accounts aller Kontotypen erteilt oder entzogen werden, auch an Schülerinnen und Schüler. Die Rechtevergabe kann von den eduPort-Betreuer*innen vorgenommen werden.

Beachten Sie aber bitte, dass eine Einverständniserklärung der Eltern erforderlich ist, wenn Schülerinnen und Schüler für externes Mailen berechtigt werden sollen.

Standardmäßig ist das Recht für Accounts der Kontotypen Schüler und Extern nicht gesetzt und für Accounts der Kontotypen Lehrer, Personal, Administrator und Funktion gesetzt.


    Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die häufig  gestellt werden.

    Anleitungen

In diesem Bereich finden Sie Anleitungen, Tipps und Tricks, die für die produktive Nutzung von eduPort hilfreich sein können.

     Videoanleitungen

Zu einigen Themen gibt es in diesem Bereich Erkärvideos!

   Handbuch

eduPort-Handbuch für Anwender und Betreuer

    Infos für Admins / eduPort-Betreuer

Das ist der Bereich mit weitergehenden Informationen speziell für die eduPort-Betreuer!


Wenn technische oder fachliche Fragen auftauchen, für die Sie hier auf der eduPort-Website keine Lösung finden, wenden Sie sich bitte an eine eduPort-Betreuerin oder einen eduPort-Betreuer Ihres Vertrauens an Ihrer Schule. Viele Fragen können so schulintern gelöst werden.