WLAN mit privaten Endgeräten (BYOD)

Jeder Schulstandort hat mindestens einen WLAN-Access-Point im Lehrerzimmer. Weitere WLAN-Access-Points werden im Rahmen des Digitalpakts in den nächsten Jahren eingerichtet.

Auf diesen Access-Points steht ein eigenes WLAN-Netz (sog. „blaues Netz“, Name: hamburg-schule) für den Internetzugang mit privaten Endgeräten (BYOD=Bring Your Own Device)) zur Verfügung. Dieses Netz erlaubt nur denen Zugang, die eine eduPort-Kennung haben.

Sie finden dieses WLAN, sofern Sie sich im Empfangsbereich befinden, unter dem Namen (SSID)

hamburg-schule

Anleitungen für die Verbindung von mobilen Endgeräten mit dem WLAN finden Sie auf diesem Infoblatt.